Diskussion:UWZ

Aus FHEMWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sinn von modul-orientierten Artikeln

Ich finde Wikiartikel, in denen anstatt einer Dokumentation auf einen Forenthread verwiesen wird nicht so toll. Ein Forum ist für die Diskussion, das Wiki für die Dokumentation gedacht. Und ich meine: Ist doch im wesentlichen nur Copy/Paste, oder?


Uh, ich sehe gerade: Das Link ins Forum funktioniert noch nicht mal richtig.Soulman (Diskussion) 21:29, 18. Jul. 2015 (CEST)


Also bei mir funktionieren die Links ohne Probleme.
Was willst Du mit Deiner Aussage im 1. Absatz erreichen? Soll der Artikel gelöscht werden? Bin da ein wenig ratlos.
Ich verstehe solche Seiten so: Man sucht oder stößt im Wiki per modul-orientierten Einstieg auf UWZ, findet die vorhandenen Infos und kann sich informieren. Das Wiki ist übrigens die einzige Fhem-Anlaufstelle, in der auch die inoffiziellen Module einfach zu finden sind. Wenn man dann etwas zu dem Wikiartikel beizutragen hat, kann man das machen ohne erst die Grobstruktur anlegen zu müssen. Bspw. Anwendungsbeispiele einpflegen, Ergänzungen vornehmen usw. Sollte also potentielle Wiki-Schreiber motivieren. Für mich ist die Seite nachvollziehbar und auch gut so, auch wenn sie eben derzeit noch nicht vollständig ist. Und ich halte dieses Vorgehen für Wikiartikel und Fhemwiki für gut und sinnvoll, da es der Vor-Strukturierung dient. Gruß, --Christian (Diskussion) 21:52, 18. Jul. 2015 (CEST)

Danke Christian. Genau das ist die Intention für die zugegebenermaßen anfangs unvollständigen Modul-Seiten. --Peter (Diskussion) 18:55, 19. Jul. 2015 (CEST)

Link funktioniert nicht war ungenau. Ich meinte: Link "Support" füht nicht zum passenden Thread, sondern nur zur Kathegorie des Forums in dem der Thread (vermutlich) ist.
Das Link ist im Klartext: http://forum.fhem.de/index.php/board,44.0.html
Und das ist nicht der Thread in dem um das Modul geht.
Man muss also suchen, wenn man support haben will
Was ich mit der Aussage erreichen will? Aber meine Herren … ich dachte das wäre klar? Die Dokumentation per Copy und Paste aus dem Forum hier einfügen. Mehr nicht. Von mir aus natürlich auch ohne "Grobstruktur" oder Beispiele. Auch ich finde es nicht schädlich, wenn hier halbfertige und inoffizielle Sachen drin stehen. Aber eine Wikiartikel mit dem Tenor (überspitzt): "Modul X macht irgendwas mit Postleitzahl und Unwetter, den Rest müsst ihr euch woanders zusammensuchen" finde ich dann doch etwas dünn.
"Soll der Artikel gelöscht werden? " Natürlich NICHT. Er soll nur um das ENTSCHEIDENDE ergänzt werden. Und für mich ist das Entscheidende eines FHEM-Wiki-Artikles nicht (oder zumindest nicht nur) zu sagen dass es etwas GIBT, sondern wenigstens ansatzweise wie man es nutzt. Denn das ist das was der Hilfesuchende idR. nicht weiss.
Oder anders: "…findet die vorhandenen Infos und kann sich informieren". Man findet eben die Infos die man vermutlich am dringensten braucht NICHT. Und das ist dann doch suboptimal.
Nur meine Gedanken. Soulman (Diskussion) 23:15, 19. Jul. 2015 (CEST)
Um zu demonstrieren was ich meine, habe ich mal DEFINE und Attribute aus dem Forum hier rein kopiert. Hat keine 3 Minuten gedauert. Soulman (Diskussion) 23:24, 19. Jul. 2015 (CEST)

Hallo Christian, ... genau das soll die Modulseite im Wiki nicht sein - eine Kopie der Commandref zu einem undefinierten Zeitpunkt. Die Infobox enthält bei eingecheckten Modulen die automatisch generierten Links auf die commandref und damit ist man ganz schnell bei der aktuellen Version dieser Info.
Ansonsten soll Informationen enthalten, die über die commandref hinausgehen (Anwendungsbeispiele mit Screenshots) und Informationen konzentrieren, die im Modulthread im Forum über viele Seiten verteilt sind. Außerdem können hier im Wiki zusätzliche Personen Infos an zentraler Stelle hinterlassen. Im ersten Post eines Threads kann das nur der Thread-Ersteller.
Der Support-Link in der Infobox verweist auf den Forenbereich, der im maintainer.txt angegeben ist, bzw. in dem (bei inoffiziellen Modulen) der Thread zur Modulvorstellung steht - und damit auf den Forenbereich, in dem bei Fragen, Kommentaren oder Problemen ein neuer Thread erstellt werden kann/soll, weil der Modulautor diesen Forenbereich beobachtet (bzw. beobachten sollte).
Könntest Du vor diesem Hintergrund die Modulseite in ihrer ursprünglichen Form noch einmal anschauen? --Peter (Diskussion) 07:49, 20. Jul. 2015 (CEST)

Hallo Soulman,
da Peter während ich das schrieb geantwortet hat (Bearbeitungskonflikt). Hier meine Gedankengänge ohne nochmals nach Peters Antwort überarbeitet zu haben:
Der Link verweist doch explizit auf das Support-Forum und nicht einen speziellen Thread. Das ist in der Stanardisierung durch die Infobox-Modul begründet. Normalerweise ist der Support eben forenbezogen. In diesem Fall könnte es halt unscharf sein, wenn bei inoffiziellen Modulen nur im Thread gefragt werden soll (mir nicht bekannt). Aber das halte ich, wenn der Thread oben drüber schon steht, für unproblematisch. Unsere Leser würde ich jetzt nicht so unterschätzen, dass Sie dies nicht finden. Aber wenn Dich das so sehr stört, kann man das selbstverständlich anpassen.
Zu Copy/Paste: Auf diesen Gedankengang bin ich leider nicht gekommen. Ich hatte eher das Verständnis, dass Du Dich über den Artikel im Ganzen (nur Copy/Paste) wunderst und ihn bzw. ähnliche nicht haben möchtest. Ich dachte, dass wir sowieso kein reines Copy/Paste von Commandref und Co. machen. Mehr ist das dann doch nicht. Ich müsste, falls mein Gedankengang falsch ist, dies dann auch bei "meinen" betreuten Bereichen EnOcean uns ZWave ändern. Jedoch finde ich das letztlich unnötig und falsch. Wir müssten dauernd die Commandref wegen Änderungen neu durchsuchen und kopieren. Falls man es nicht anpasst, muss man sich noch mehr Vorwürfe anhören, dass Wiki sei veraltet. Und auch hier traue ich unseren Lesern die notwendigen Klickgänge zu. Du hast das doch ohne Probleme gefunden. Eigentlich geht es doch im Wiki um zusätzliche Veranschaulichungen und Beispiele. Ich packe doch teilweise einfach nur -nach meiner Meinung- wichtige Forenlinks zu einem Thema hinein, das dürfte ich demnach auch nicht mehr und müsste alles kopieren.
Ich denke, dass wir gemeinsam doch schon eine Lösung finden werden. Wir arbeiten doch an der gleichen Sache.
Gruß,--Christian (Diskussion) 08:21, 20. Jul. 2015 (CEST)


Ich denke hier haben wir grundsätzlich unterschiedliche Auffassung. Wie schon oben beschrieben finde ich: Ein Forum ist für die Diskussion, das Wiki für die Dokumentation gedacht.
Im Wiki steht wie es ist.
Im Forum wird darüber geredet wie es sein könnte, was man machen will oder nicht, wer was wie oder wieo nicht, oder doch anders. Das "Wie" mag nicht Referenzlevel haben aber im Grunde steht drin wie man im Wesentlichen ein Modul benutzt oder eine bestimmte Sache macht. Wenn das bei einem bestimmten Modul NOCH nicht soweit ist, dann ist das Modul nicht fertig. Ich wäre mir dann nicht mal sicher ob es zu dem Zeitpunkt ins Wiki gehört. (eine abschliessende Meinung habe ich dazu nicht, aber wo ist die Grenze? Kommt etwas ins Wiki sobald einer einen halbwegs nicht abstürzenden Prototypen gebaut hat? ) Ich finde, sobald was im Wiki ist, hat es eine bestimmte Stabilität ereicht und dann will ich im Wiki auch lesen, wie man das Teil benutzt und nicht Links wo ich forschen kann wie man es benutzt.
Ich lese jedenfalls keine Forum Threads durch um dann ggf nach 40 Posts erruiert zu haben, was der aktuelle Stand sein mag oder nicht.
"Eigentlich geht es doch im Wiki um zusätzliche Veranschaulichungen und Beispiele. Ich packe doch teilweise einfach nur -nach meiner Meinung- wichtige Forenlinks zu einem Thema hinein, das dürfte ich demnach auch nicht mehr und müsste alles kopieren."
1. ist das nur meine Meinung, wenn ihr eine andere habt … ich werde meine nicht enforcen, das ist nicht die Aufgabe eines Wiki Admins.
2. Forenlinks sind sicher sinnvoll ebenso Links auf commandref etc. Aber wie man etwas benutzt das ist DIE FRAGE ÜBERHAUPT im Zusammenhang mit einem Modul/Feature. Daher finde ich das mindestens eine "Beispieldefine" bei nicht trivialen Dingen (also FS20 Schalter braucht das vielleicht nicht) und ggf noch 1-2 Sätze mehr in den Artikel gehören. Ob da alle Readings und Attribute rein müssen ist sicher eine andere Frage.
3. dürfen darfst du alles. Wir diskutieren hier nur. Ich kann und will niemand verbieten, vorschreiben oder sonstwas. Ich argumentiere hier nur als NUTZER: Ich rufe einen Artikel über ein Modul auf und das was am wichtigsten ist, nämlich wie man es BENUTZT steht nicht drin. Das finde ich disskussionswürdig.
Umgekehrt: Wenn wir alle Artikel so aufbauen würden wie dieser war, könnten wir 70% aller Artikel wegwerfen oder zumindest stark kürzen.
"Könntest Du vor diesem Hintergrund die Modulseite in ihrer ursprünglichen Form noch einmal anschauen?" Klar, die Form kommt von dir und ist damit in dieser Diskussion keinerlei Argument. Oder anders: Die sind von meinem Standpunkt aus dann auch schlecht. ;-) Tatsächlich habe ich das schon öfters mal bemängelt, aber die meisten Modulartikel die ich gesehen haben waren auch nicht so total nackt wie dieser hier.
Kurzum: Von meiner Meinung das im Wikiartikel stehen sollte wie man etwas benutzt und nicht nur dass es etwas gibt und man sich ja hier oder dort zusammensuchen kann ob und wie es geht werdet ihr mich nicht abbringen. Da haben wir ganz offensichtlich eine abweichende Auffassung. Und ja, Wikiartikel müssen aktualisiert werden. Wenn man Artikel so verfasst, das sie nicht mehr aktualisiert werden müssen, enthalten sie nur noch den Namen des Moduls/dvices und ein Link zur Doku. Das wäre dann aber eigentlich kein Wiki mehr.
Was wir damit jetzt machen weiss ich auch nicht. Aber ich will natürlich weder das ihr irgendwas löscht noch lieber nix schreibt weil ihr nicht meiner Meinung seid. Nochmal: Das ist hier keine "Wikiadmin muss mal durchgreifen"-Stuff, sondern mehr eine "Nutzer finde Artikelstruktur schlecht und wollt das mal anmerken/diskutieren" Level.
Soulman (Diskussion) 16:30, 21. Jul. 2015 (CEST)

Ich bringe den doch noch sehr jungen Artikel in den ursprünglichen Zustand und möchte ihm Zeit geben, sich in der erwarteten Weise zu entwickeln: über die Moduldokumentation hinausgehende Informationen zu einem spezifischen Modul zu bieten. Die redundanten, aus der Moduldokumentation kopierten Informationen nehme ich also wieder raus; gerade angesichts der Dynamik des Moduls laufen die als erstes Gefahr, veraltet und damit unkorrekt/unvollständig zu sein.

Wenn es um eine allgemeine Diskussion über die Struktur von Modul-Seiten gehen soll, dann würde ich dafür eine zentralere Stelle vorschlagen, z.B. eine "Über FHEMWiki"-Unterseite oder die Diskussionsseite zur Vorlage "Infobox Modul". --Peter (Diskussion) 09:30, 22. Jul. 2015 (CEST)